Ein ganz besonders intensives Beerenaroma   aus Himbeeren und Brombeeren ist in dieser Marmelade vereint.

200 g                  3,00 €

Eintöpfe gehören auf jeden vogtländischen Speiseplan. Im Vogtland heißen diese Gerichte Spalken, was wohl "vom in Spalten schneiden" abgeleitet ist. Bei diesem Fertiggericht bilden Wirsing und Kartoffeln die Hauptbestandteile, daher die Bezeichnung  "Wirsing-Spalken".

500 ml                 4,50 €

Selleriekompott ist eine Spezialität aus dem Erzgebirge, die auch im Vogtland bekannt und bliebt ist. Traditionell ist dieses süß-saure Kompott Bestandteil des sogenannten "Neunerlei", eine aus neun Komponenten bestende Speisenfolge, die zum Weihnachtsmenü gehört. Bei uns gibt es das Selleriekompott vor allem in der kühleren Jahreszeit. Man ißt es so, wie es aus dem Glas kommt. Weitere Zutaten sind nicht erforderlich.

500 ml                    3,90 €

Ein Klassiker aus der Winterküche: süß-sauer eingelegte Rote Bete. Das tief dunkelrote Gemüse enthält Vitamin B, Folsäure, Kalium und Eisen. Die würzigen Scheiben kann man pur genießen oder als Grundlage für Salate verwenden.

500 ml                    3,90 €

Vollreife Nektarinen mit Pfirsiche aus dem sonnigen Süden Frankreichs haben wir hier zu einer leckeren Marmelade kombiniert.

200 ml                      3,00 €

Himbeeren kann man eigentlich mit fast allen Früchten kombinieren. Hier vermischen sie ihre leckeres Aroma mit dem der Süßkirschen.

200 ml                       3,00 €

Aus vollreifen Erdbeeren der schmackhaften französischen Sorte Daroyal aus eigener Ernte kochen wir diese leckere Marmelade.

200 ml                 3,00 €

 

Birne aufs Brot, das schmeckt mit diesem Fruchtaufstrich ziemlich lecker. Auch ein Fruchtjoghurrt oder Früchtequark ist damit schnell zubereitet.

200 ml                  3,00 €

Die etwas herben, aber als gesund geltenden Aroniabeeren aus eigener Ernte passen gut zu den süßen Kirschen vom unserem Hochstammbaum, der vermutlich schon mehr alt 80 Jahre alt ist.

200 ml                  3,00 €

 

zurzeit ausverkauft

Die als gesund geltenden Aroniabeeren aus eigener Ernte kombinieren wir hier mit der Apfelsorte Berlepsch.

200 ml                     3,00 €

Die im Herbst geernteten Quitten hatten im Lager Zeit zum Nachreifen. Jetzt haben sie ihr volles Aroma. Das Fruchtfleisch ist auch nicht mehr so hart, wie kurz nach der Ernte. Das Aroma der Quitten harminiert sehr gut mit dem frisch gepressten Saft der Orangen.

200 ml                          3,00 €

Die Weintrauben, die wir jedes Jahr bei uns auf dem Naturhof ernten, verarbeiten wir zu Gelee.

200 ml                            3,00 €

Unsere pikante Kürbissuppe kochen wir zum größten Teil aus Zutaten aus eigenem Anbau. Bei diesem Rezept harmoniert Kürbis gut mit Kartoffeln und Tomaten, kräftig abgeschmeckt mit Paprika. Traditionell eingekocht im 500 ml Weck- glas.

                                    4,50 €     

Knoblauchgurken: Gurkenstücke im kräftig, würzigen Essig-Zucker-Sud mit  Knoblauch und Zwiebeln. Traditionell eingekocht im 500 ml-Weck-Glas.

                                       3,90 €

zurzeit ausverkauft

 

Senfgurken: Gurken ohne Kerngehäuse und ohne Schale mit reichlich Senfkörnern. Traditionell eingekocht im 500 ml-Weck-Glas.

                                      3,90 €

 

zurzeit ausverkauft

Hausgemachter Sirup in den Geschmacksrichtungen Holunderblüte, Löwenzahnblüte, Rhabarber oder Fichtennadel (letzterer besonders als Hausmittel bei Erkältungskrankheiten)

500 ml Flasche       4,30 €

Apfelmus: Sortenreiner Mus vom Berlepsch-Apfel, sparsam gesüßt, mit Zimt abgeschmeckt. Das kräftige Aroma des Apfel bedarf keiner weiteren Würze

500 ml Glas                 3,50 €

Pflaumen in Rotwein: Ein Pflaumenkompott der besonderen Art. Die Früchte baden in französischem Rotwein, abgeschmeckt mit einer Prise Zimt.

Zutaten: Pflaumen, Trinkwasser, Rotwein, Zucker, Zimt.

500 ml Glas                     3,50 €

 

zurzeit ausverkauft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Naturhof Vogtland